direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Modul PREPARE - Berufsvorbereitung mit Arbeitgebern

Lupe

Mit dem Modul PREPARE haben Studierende die Möglichkeit, die auf dem Arbeitsmarkt und im Berufsleben immer stärker nachgefragten Sozial- und Managementkompetenzen zu schärfen.

In Blockseminaren werden ausgewählte Kompetenzen trainiert:

  • z.B. Teamarbeit, Selbst- und Zeitmanagement, Leadershipskills
  • z.B. Projektmanagement, Marketing & Sales Management, Controlling

Im Anschluss an die Blockseminare werden diese neu erworbenen Fähigkeiten in einem mehrwöchigen Praxisprojekt angewendet und umgesetzt.

Bei überwiegend freier Zeiteinteilung bearbeiten Studierende eine reale Aufgabenstellung von Unternehmen aus der Region.
Internationale Konzerne wie Volkswagen, Oracle, Nokia oder auch Vattenfall gehören zu den Auftraggebern der Projektaufgaben genauso wie innovative, erfolgreiche Start-ups oder auch mittelständische Berliner Unternehmen.

Weitere Informationen zum Ablauf des Moduls, den Terminen sowie das Anmeldeformular finden Sie auf den Seite des Career Service zum Modul PREPARE.


Das Modul wird in Kooperation mit dem Fachgebiet für Controlling und Rechnungslegung (Fak VII) und dem Career Service der TU Berlin durchgeführt und durch die Berliner Qualitäts- und Innovationsoffensive (QIO) kofinanziert.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Projektleitung

Christine Herker (IF 1)
+49 (0)30 314-79788
Ernst-Ruska-Gebäude
Raum ER 378

Projektmanagerin

Verena Teichert (IF 4)
+49 (0)30 314- 78581
Ernst-Ruska-Gebäude
Raum ER 377

Lehrstuhl

Prof. Dr. Maik Lachmann
+49 30 314-25334
Hauptgebäude
Raum H 6181

Christoph Groth-Tonberge, M.A.
+49 30 314-24299
Hauptgebäude
Raum H 6178